Veranstaltungen

Keine Gewähr, ob die Veranstaltungen stattfinden können. Bitte Informiert euch vorab.

>> weiterlesen

Nov
4
Mi
Auf der Suche nach den Menschen, die meine Kleidung machten. Lesung mit der Autorin Imke Müller-Hellmann @ Kreuzkirche Sigmaringen
Nov 4 um 19:30

Ein alltäglicher Morgen: Aufstehen, ins Bad gehen, sich ankleiden. Doch was wäre, wenn aus dem Schrank die Menschen klettern würden, die die Kleidung hergestellt haben? Was würden sie von ihrer Arbeit und von ihrem Leben erzählen? Imke Müller-Hellmann nimmt ihre Lieblingskleidungsstücke und fährt los: Bangladesch, Vietnam, Portugal, Deutschland, China …
Sie lernt die Näherin ihrer Fleecejacke kennen, den Textilveredler von Slip Claudia und die Spinnerin des Garns ihrer Wandersocken. Sie interviewt Firmenchefs in deutschen Luxushotels und Manager auf staubigen, bengalischen Pisten, fährt an chinesischen Betriebstoren vor und bedankt sich bei den verblüfften Angestellten für ihre Lieblingsjacke. Wovon träumt eine Wanderarbeiterin in China, die 10 bis 12 Stunden am Tag unter Neonlicht näht? Was erhofft sich ein Näher in Bangladesch von seiner Zukunft? Was eine Schuhmacherin in Portugal?
Doch bis sie die Menschen besuchen und kennenlernen kann, braucht es Beharrlichkeit. Die Autorin ringt mit den Firmen ihrer Kleidungsmarken um die Herausgabe der Zulieferernamen und bittet Gewerkschaften um Hilfe bei der Suche.
Leute machen Kleider ist eine Reise durch die globale Textilproduktion, voller Begegnungen und überraschender Einblicke in eine weltweit vernetzte, gigantische Industrie. Ein Buch, das vor allem von den Menschen erzählt, die weit weg zu sein scheinen, es aber über ihre Kleidung – getragen auf der Haut – nicht sind.

Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Sigmaringen

Nov
5
Do
“Die Welt gehört uns allen! ” @ Kreuzkirche Sigmaringen
Nov 5 um 19:00

“Die Welt gehört uns allen!“ Silke Helfrich (Commons-Institut) kommt nach Sigmaringen

Silke Helfrich, Autorin, Bloggerin und Mitbegründerin des Commons-Instituts, spricht am 5. November in Sigmaringen. FairWandel SIG e.V. ist Mitorganisatorin, die Veranstaltung findet in der Kreuzkirche statt.

Unter „Commons“ versteht man die Ressource oder das Produkt, das gemeinschaftlich hergestellt, erhalten und genutzt wird. Das können Gewässer, Böden, Wohnraum, Software, Saatgut, Fahrräder, Erkenntnisse, Produktionsmittel, die Atmosphäre oder die Ozeane sein oder irgendetwas anderes. Wikipedia ist das bekannteste Beispiel für ein gelungenes Commons-Projekt. Ganz aktuell wird in dem Vortrag aufgezeigt, wie auch Impfstoffe und Medikamente als Gemeinschaftsprojekt hergestellt werden können.

Die Referentin verdeutlicht die enorme Wirkkraft des gemeinsamen Nutzens, Teilens und Produzierens in Gemeinschaftsprojekten, jenseits von Geld, Macht und Fremdbestimmung mit dem Ziel einer freien, fairen und lebendigen Gesellschaft.

Silke Helfrich macht Mut, weitere solcher Gemeinschaftspraktiken in Gang zu bringen und zeigt viele aus dem Leben gegriffene Beispiele auf, um die Welt der Commens zu veranschaulichen. Ein gelingendes Miteinander, sorgendes Wirtschaften und eine neue Politik können die Welt von morgen zu einer besseren machen. Und genau das brauchen wir! Eine fundamentale Neuausrichtung von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die den Umgang mit gesellschaftlichen Ressourcen anders organisiert und uns selbst zu anderen werden lässt.

Der Vortrag mit Diskussion, findet am Donnerstag, den 5. November 2020 um 19:00 Uhr in die Kreuzkirche, Bingerstraße 9, Sigmaringen statt. Etwa 60 Personen dürfen in die Kreuzkriche, ein Live-Stream wird eingerichtet.

Anmeldungen erwünscht unter hpwinterhalder@posteo.de. Ein Live-Stream wird eingerichtet, hier ist eine Anmeldung ebenso erforderlich unter hpwinterhalder@posteo.de. 

 

 

 

Nov
7
Sa
Repair-Café @ Alter Schlachthof
Nov 7 um 09:30 – 15:00

Es kann leider kein Kaffee & Kuchen angeboten werden, aber eine kleine Anzahl an Sitzmöglichkeiten, um während der Wartezeit mitgebrachtes zu verspeisen.

Reparaturen können momentan nur eingeschränkt angeboten werden, keine Näharbeiten, keine sehr aufwendigen Reparaturen von Elektrogeräten.

Sollte Ihre Reparatur nicht durchgeführt werden können, wird eine Warteliste geführt, für das nächste Repair-Café. Die Gegenstände können aber nicht abgegeben/dagelassen werden.

Wenn Sie Ihre Reparatur ebanfalls online anmelden, dann können wir im Vorfeld die entsprechenden Reparateure anfragen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis für die monentanen Einschränkungen.

Mitmach-Pflanz- und Aktionstag @ SoLaWi-Gelände, Böhler-Hof
Nov 7 um 12:00 – 13:00

Liebe Vereinsmitglieder und Interessierte unserer Solawi!

Wir haben an Erntedank eine schöne Linde gepflanzt und damit das Erntejahr gewürdigt und es geht weiter: Die Löcher für die Obstbäume für unsere Obstbaum-Allee werden grade vorbereitet und am 7. November gibt es einen Mitmach-Pflanz- und Aktionstag. Gepflanzt werden sollen neben Obstbäumen auch Hecken und Sträucher. Zum einen, um die Biodiversität auf dem Acker zu erhöhen, zum anderen um den Windschutz zu verbessern. Hasel-, Holunder und viele andere Sträucher vermehren sich überall, falls ihr zu Hause oder sonstwo noch Hecken und Sträucher habt oder auspflanzen könnt, dann gerne mitbringen, die pflanzen wir dann ein! Wir beginnen um 12 Uhr, Verpflegung für ein gemeinsames Mittagessen bringt jeder selbst mit. 

Nov
13
Fr
Treffen Gesamt-Gruppe @ Auf dem Gelände der SoLaWi
Nov 13 um 18:00
Nov
19
Do
Vortrag: Transformation Mobilität @ Rathaussaal Laiz
Nov 19 um 19:00

Vortrag:

Transformation Mobilität, 

unverzichtbarer Beitrag zum Klimaschutz. 

Referent: 

Stefan Flaig, stellv. BUND-Landesvorsitzender

Wenn wir die von der EU, dem Bund und Land beschlossenen Nachhaltigkeitsziele, z.B. die Erderwärmung auf 1,5- 2 Grad zu begrenzen, erreichen wollen, müssen wir dauerhaft FFK machen: Weniger Fahrzeuge, weniger Fahrten, weniger Kilometer. Das hat die vom BUND initiierte wissenschaftliche Studie „Mobiles Baden-Württemberg“ gezeigt. Das Autoland Baden-Württemberg braucht „Wege zu einer nachhaltigen Transformation“ !

Veranstalter: BUND Ortsgruppe Sigmaringen

Nov
21
Sa
Schmiedekurs @ Alter Schlachthof, Sigmaringen
Nov 21 um 09:30 – 15:00

Schmiedekurs in den Werkstätten des Alten Schlachthofes in Sigmaringen.

Nähere Infos hier

Mit Voranmeldung: kurse@fairwandel-sig.de

Dez
5
Sa
Repair-Café @ Alter Schlachthof
Dez 5 um 09:30 – 15:00

Es kann leider kein Kaffee & Kuchen angeboten werden, aber eine kleine Anzahl an Sitzmöglichkeiten, um während der Wartezeit mitgebrachtes zu verspeisen.

Reparaturen können momentan nur eingeschränkt angeboten werden, keine Näharbeiten, keine sehr aufwendigen Reparaturen von Elektrogeräten.

Sollte Ihre Reparatur nicht durchgeführt werden können, wird eine Warteliste geführt, für das nächste Repair-Café. Die Gegenstände können aber nicht abgegeben/dagelassen werden.

Wenn Sie Ihre Reparatur ebanfalls online anmelden, dann können wir im Vorfeld die entsprechenden Reparateure anfragen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis für die monentanen Einschränkungen.

Schweißkurs @ Alter Schlachthof Sigmaringen
Dez 5 um 09:30 – 15:00

Schweißkurs in den Werkstätten des Alten Schlachthofes in Sigmaringen.

Nähere Infos hier

Mit Voranmeldung: kurse@fairwandel-sig.de

Dez
11
Fr
Treffen Gesamt-Gruppe @ Auf dem Gelände der SoLaWi
Dez 11 um 18:00