Mitgliedschaftserklärung

Der Mitgliedsbeitrag deckt unsere jährlichen Grundkosten (Versicherungen, Web-Hosting, etc.) und einen Teil der satzungsgemäßen Vereinszwecke. Je mehr finanzielle Mittel wir zur Verfügung haben, desto besser können wir unseren satzungsgemäßen Auftrag (Weiterbildungen durch Seminare/Workshops, Naturschutz, Veranstaltungen, …) erfüllen.

Hiermit trete ich dem Verein FairWandel SIG e.V. bei und erkenne die Satzung des Vereins an.

Der Richtwert liegt bei 18 €. Wird oben nichts eingetragen, gehen wir von diesem gewünchten Beitrag aus.

Der Betrag wird jährlich von deinem Konto im ersten Quartal eingezogen.

Datenschutz:

Mir ist folgendes bekannt:

Die Daten der Mitglieder werden zum Zwecke der Mitgliederverwaltung einschließlich des Beitragseinzugs verwendet. In diesem Zusammenhang werden sie Vorstandsmitgliedern und sonstigen Vereinsmitgliedern soweit zur Kenntnis gegeben, wie es deren Ämter oder Aufgaben im Verein erfordern. Rechtsgrundlage hierfür und hinsichtlich der Bankverbindung sind Artikel 6 Absatz 1 a) und b) DSGVO.

Mitglieder haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit. Diese Rechte können schriftlich oder per E-Mail beim Vorstand geltend gemacht werden (Art. 15-21 DS-GVO).

Die Mitgliederdaten werden spätestens 1 Jahr nach Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht, soweit sie für die Mitgliederverwaltung nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen, vertraglichen oder satzungsmäßigen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.