Extremwetter im Klimawandel – Was kommt auf uns zu? Online-Veranstaltung

Wann:
24. August 2021 um 19:00
2021-08-24T19:00:00+02:00
2021-08-24T19:15:00+02:00
Wo:
Online
Kontakt:
Der Grüne Kreisverband Rems-Murr

Der Grüne Kreisverband Rems-Murr lädt alle Interessierten ein zu einem Online-Vortrag am Dienstag, 24. August 2021 um 19 Uhr.

Extremwetter im Klimawandel – Was kommt auf uns zu? 

Online-Vortrag mit dem Meteorologen Frank Böttcher 

Es sind die extremen Wetterereignisse, die die größten Schäden im Klimawandel verursachen werden. Umso wichtiger ist es, sich dieser Thematik anzunehmen und zu erfahren, welche Entwicklung Extremwetterereignisse voraussichtlich in der Zukunft nehmen.

Was sind eigentlich extreme Wetterereignisse?
Nehmen Hagel, Starkregen und Stürme wirklich zu?
Wo wird es besonders schlimm?
Was bedeutet das für die einzelnen Regionen in Deutschland und für die Menschen, die dort leben?

Diesen Fragen geht Frank Böttcher in seinem Vortrag nach. Die Reise führt die Zuhörer außerdem rund um den Planeten.  

Für den Wetterexperten und Moderator Frank Böttcher, geboren 1968 in Hamburg, begann die Leidenschaft für das Wetter mit der Schneekatastrophe 1979. Seit dieser Zeit zieht sich die Meteorologie als roter Faden durch sein Leben. Seither steht die Vermittlung von Wissen über Wetter und Klima im Mittelpunkt seiner Arbeit. 

Im TV und Radio ist er seit 2006 zu sehen und zu hören. Er moderiert u.a. das Wetter für zahlreiche regionale und nationale Sender und ist bei ARD, N24, RTL und SAT.1 regelmäßig als Experte zu sehen. 

Frank Böttcher ist Entwickler und Organisator des ExtremWetterKongresses, der als größter Bildungskongress zum Thema Wetter und Klima in Europa regelmäßig auch wichtige Impulse für die öffentliche Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandel und extreme Wetterereignisse gibt. 

Nach dem Vortrag ist ausreichend Zeit für eine Diskussion.

Dienstag, 24.08.2021, 19.00 Uhr, Online-Vortrag
Extrem-Wetter im Klimawandel – was kommt auf uns zu?
mit dem Meteorologen Frank Böttcher

Bitte anmelden unter buero@gruene-rems-murr.de
Der Teilnahmelink wird vor der Veranstaltung zugeschickt.