“Die Welt gehört uns allen! ”

Wann:
5. November 2020 um 19:00
2020-11-05T19:00:00+01:00
2020-11-05T19:15:00+01:00
Wo:
Kreuzkirche Sigmaringen
Bingener Str. 9
72488 Sigmaringen

“Die Welt gehört uns allen!“

Silke Helfrich (Commons-Institut) kommt nach Sigmaringen

Der Vortrag wird auf Youtube unter dem Kanal „Bündnis 90 Die Grünen Sigmaringen“ oder unter dem Link https://youtu.be/B63NL7UldTg aufrufbar sein.

Der Vortrag mit Diskussion – 5. November 2020 um 19:00 Uhr 

Silke Helfrich, Autorin, Bloggerin und Mitbegründerin des Commons-Instituts, spricht am 5. November in Sigmaringen. FairWandel SIG e.V. ist Mitorganisatorin, die Veranstaltung findet in der Kreuzkirche statt.

Unter „Commons“ versteht man die Ressource oder das Produkt, das gemeinschaftlich hergestellt, erhalten und genutzt wird. Das können Gewässer, Böden, Wohnraum, Software, Saatgut, Fahrräder, Erkenntnisse, Produktionsmittel, die Atmosphäre oder die Ozeane sein oder irgendetwas anderes. Wikipedia ist das bekannteste Beispiel für ein gelungenes Commons-Projekt. Ganz aktuell wird in dem Vortrag aufgezeigt, wie auch Impfstoffe und Medikamente als Gemeinschaftsprojekt hergestellt werden können.

Die Referentin verdeutlicht die enorme Wirkkraft des gemeinsamen Nutzens, Teilens und Produzierens in Gemeinschaftsprojekten, jenseits von Geld, Macht und Fremdbestimmung mit dem Ziel einer freien, fairen und lebendigen Gesellschaft.

Silke Helfrich macht Mut, weitere solcher Gemeinschaftspraktiken in Gang zu bringen und zeigt viele aus dem Leben gegriffene Beispiele auf, um die Welt der Commens zu veranschaulichen. Ein gelingendes Miteinander, sorgendes Wirtschaften und eine neue Politik können die Welt von morgen zu einer besseren machen. Und genau das brauchen wir! Eine fundamentale Neuausrichtung von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die den Umgang mit gesellschaftlichen Ressourcen anders organisiert und uns selbst zu anderen werden lässt.